Stickstofferzeugung

CarboTech steht für Kohlenstoffmolekularsiebe (CMS). Unsere Produkte sind langlebiebig, effizient und damit äußerst wirtschaftlich. Unseren Kunden bieten wir neben der Belieferung eine umfassende Beratung, Unterstützung bei der Produktauswahl und einen technischen Service, der auf Wunsch Basis-Design-Proposals einschließt. An unserem Standort in Essen sowie bei internationalen Lizenznehmern und Vertriebspartnern in aller Welt stehen unseren Kunden kompetente Ansprechpartner für die CarboTech Kohlenstoffmolekularsiebe und Druckwechsel-Adsorptionsanlagen zur Verfügung.


ANWENDUNGSBEREICHE

  • Stickstofferzeugung aus Druckluft
Angebot / Ansprechpartner

Dr. Thomas Doege

Geschäftsführer
+49 201 24 89 810
thomas.doege@carbotech.de

Wasserstoffreinigung

Mit Hilfe von Kohlenstoffmolekularsieben lässt sich nicht nur Wasserstoff aus Reformer-Gas gewinnen, auch Koksofengas und Deponiegas lassen sich damit aufarbeiten.


ANWENDUNGSBEREICHE

  • Wasserstoffaufbereitung aus Steamreformen
Angebot / Ansprechpartner

Dr. Thomas Doege

Geschäftsführer
+49 201 24 89 810
thomas.doege@carbotech.de

Biogas-Upgrading

Die CarboTech-Vorgängergesellschaften kreierten Kohlenstoffmolekularsiebe (CMS) auch für die Aufkonzentrierung von Biogas, um daraus Erdgasqualität zu gewinnen. Die für diesen Fall kinetisch optimierten CMS-Typen ermöglichen Prozesse, die gegenüber herkömmlichen Waschverfahren beeindruckende Vorteile aufweisen. Unseren Kunden bieten wir im Bedarfsfall eine kompetente Beratung einschließlich Informationen zu Isothermen sowie thermischen und kinetischen Basisdaten.


ANWENDUNGSBEREICHE

  • Biogas-Upgrading zu Biomethan
Angebot / Ansprechpartner

Dr. Thomas Doege

Geschäftsführer
+49 201 24 89 810
thomas.doege@carbotech.de