Stichwort-Suche

Berufliche Zukunft gesucht? CarboTech bildet aus

25.11.2020
Zur Übersicht

Der Start in das Berufsleben beginnt in Deutschland im Schnitt mit 19 Jahren – also meist dann, wenn die schulische Laufbahn abgeschlossen ist. Doch eine Ausbildung kann man auch früher oder später beginnen. So oder so: CarboTech ist immer eine gute Adresse für eine vielversprechende Karriere in einer zukunftsorientierten Branche.

Vier erfahrene Ausbilder mit verschiedenen Hintergründen und Berufen stellen dabei sicher, dass die tägliche Arbeit praxisbezogen ist und weit über das bekannte Klischee „Kaffee kochen und kopieren“ hinausgeht. „2020 konnten wir einen Auszubildenden zum Elektroniker für Betriebstechnik bei uns begrüßen. Für das kommende Jahr suchen wir schon jetzt Schlosser, Elektriker, Maschinen- und Anlagenführer, Industriemechaniker und Industriekaufleute“, so CarboTech-Geschäftsführer Daniel Böke.

http://berufliche%20zukunft%20beitragsbild%20aspect%20ratio%201028%20490
© CarboTech

Wer sich für einen Berufseinstieg bei CarboTech entscheidet, profitiert von einer praxisorientierten Ausbildung, einem Mitspracherecht bei der Ausstattung, einer Ausbildungswerkstatt, die er oder sie mit aufbauen kann, sowie einem familiären Team. „Besonders wichtig ist uns, dass unsere ‚Azubis‘ durch Schulungen, Projektarbeiten, Übungen und dem Austausch mit unseren erfahrenen Ausbildern lernen, worauf es im Berufsalltag ankommt. Und dabei auch Verantwortung übernehmen – zum Beispiel bei eigenständigen Tätigkeiten im Rahmen von Instandhaltungen, Fehlersuchen oder Neu- bzw. Umbau von Anlagen“, führt Daniel Böke aus.

Wer jetzt Lust bekommen hat, sich für das kommende Jahr bei CarboTech zu bewerben: Initiativbewerbungen sind jederzeit per E-Mail an die Adresse ute.koester@carbotech.de möglich. Bei Rückfragen steht jederzeit Ute Köster aus der Personalabteilung telefonisch unter der Rufnummer 0201/24 89 811 als Ansprechpartnerin zur Verfügung.


Teilen auf:


This site is registered on wpml.org as a development site.