Formaktivkohlen


Flüssige und gasförmige Medien werden mit CarboTech-Formaktivkohlen behandelt, die auf der Basis spezieller, entaschter Steinkohlen hergestellt wurden:


MEDIEN

  • Gasphase (z.B. Lösemittelrückgewinnung)
  • Flüssigphase (z.B. Entfärbung)


ANWENDUNG

  • Toluolabscheidung: Festbettadsorber
  • Pharmaindustrie, Lebensmitteltechnik: Festbettadsorber

Abhängig von den abzutrennenden Komponenten des zu behandelnden Mediums, wählt CarboTech die Aktivkohlen mit optimaler Porosität und Korndurchmesser aus.

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Abscheidung von Öldämpfen
  • Aktivkohlekatalysatoren
  • Entfärbung
  • Entstickung (DeNox) von Rauchgasen
  • Geruchsentfernung
  • Katalysatorenträger
  • Kontrollierte Obstlagerung
  • Tankatmungsgase
  • Lösemittelrückgewinnung

  • Dioxine/Furane-Entfernung aus Rauchgasen
  • Quecksilberentfernung aus Rauchgasen
  • Siloxanabscheidung aus Bio-, Deponie- und Klärgas
  • Tabakwaren
  • Tunnelluftreinigung
  • Lösungsmittelrückgewinnung
  • Zuluft-/Abluftreinigung

Angebot / Ansprechpartner

Thorsten Fricke

Vertriebsingenieur Aktivkohlen
+49 201 24 89 846
thorsten.fricke@carbotech.de

Granulat-Aktivkohlen


Flüssige und gasförmige Medien werden mit CarboTech-Granulat-Aktivkohlen behandelt:


MEDIEN

  • Gasphase (z.B. Obstlager)
  • Flüssigphase (z.B. Entfärbung, Reinigung)


ANWENDUNG

  • CO2-Abtrennung aus der Lageratmosphäre: Festbettadsorber
  • Pharmaindustrie, Lebensmitteltechnik, Trinkwasser:Festbettadsorber


Abhängig von den abzutrennenden Komponenten des zu behandelnden Mediums, wählt CarboTech die Aktivkohlen mit optimaler Porosität und Kornverteilung aus.


ROHSTOFFBASIS

  • Kokosbasierte Granulat-Aktivkohlen
  • Steinkohlebasierte Granulat-Aktivkohle


ANWENDUNGSBEREICHE

  • Trinkwasser
  • Chemische Industrie und Lebensmitteltechnik: Festbettadsorber
  • Kondensatentölung
  • Abwasserbehandlung
  • Aufbereitung von Druckwasser-, Amin- und Karbonatwäschen
  • Glycerinreinigung (Biodiesel)
  • Bodenluftabsaugung
  • Chloraminentfernung
  • Entkoffeinierung
  • Entfärbung

  • Fischfarmen
  • Elektrolytreinigung (Galvanotechnik)
  • Goldgewinnung
  • Haushaltsfilter
  • Koffeinreinigung
  • Kontrollierte Obstlagerung
  • Mischwasseraufbereitung
  • PAH-Entfernung in Pflanzenölen
  • Saft- und Bierklärung
  • Schwimmbadwasserbehandlung
  • Spirituosenbehandlung
  • Tabakwaren
  • Trinkwassereinigung

Angebot / Ansprechpartner

Thorsten Fricke

Vertriebsingenieur Aktivkohlen
+49 201 24 89 846
thorsten.fricke@carbotech.de

Pulveraktivkohlen


Flüssige und gasförmige Medien werden mit CarboTech-Pulveraktivkohlen behandelt:


MEDIEN

  • Gasphase
  • Flüssigphase


ANWENDUNG

  • Quecksilber und Dioxinabscheidung:
    Eindosieren in den Rauchgasweg, Abscheidung im Gewebefilter
  • Pharmaindustrie, Lebensmitteltechnik:
    Eindosieren im Rührbehälter, Abtrennen in Filterpressen


In unseren Anlagen stellen wir Produkte mit präzisen Trenn- und adäquaten Filtrationseigenschaften her, die für jeden Anwendungsfall eine maßgeschneiderte Lösung bieten.

ROHSTOFFBASIS

  • Holzbasierte Pulveraktivkohlen
  • Steinkohlebasierte Aktivkohlen
  • Kokosnussbasierte Aktivkohlen

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Abwasserbehandlung
  • Chloraminentfernung
  • Entfärbung
  • Pharmazeutische Industrie
  • Chemische Industrie und Lebensmitteltechnik

  • Quecksilberentfernung
  • Rauchgasreinigung
  • Trinkwasserreinigung
  • Refraktäre Stoffe


Angebot / Ansprechpartner
Kirschling

Hans-Peter Kirschling

Int. Customer Relations
+49 201 24 89 852
peter.kirschling@carbotech.de

Biogas-Aktivkohlen

KOMPLETTE GASREINIGUNG AUS EINER HAND


Unsere mit Kaliumiodid imprägnierten Aktivkohlen sorgen für eine sichere Entschwefelung von Biogas und Erdgas. Sie können aus unserem Sortiment Aktivkohlen mit unterschiedlichen Schwefel-Beladungskapazitäten auswählen und somit Ihre Standzeiten und Wechselzyklen individuell gestalten. Darüber hinaus sind Ihre Vorteile:

  • Die Entschwefelung von Biogas verlängert die Lebenszeit des Katalysators
  • Schwefelsäurebildung wird unterdrückt – somit auch korrosive Effekte
  • H₂S-Spitzen bedingt durch variable Prozessführung werden sicher abgefangen
  • Verlängerte Wartungsintervalle
  • Höherer Wirkungsgrad bei der Energieerzeugung
  • Die Entschwefelung von Erdgas sorgt für die Einhaltung der Schwefelgrenzwerte

Des Weiteren erzeugen Kohlenstoffmolekularsiebe (CMS) im Druckwechselprozess aus Biogas einspeisefähiges Biomethan.
Granulatförmige Aktivkohlen werden in Gaswaschverfahren zur Reinigung der Waschmedien eingesetzt. Zusätzlich entfernen unsere spezifischen Aktivkohlen Siloxane aus Deponie- und Klärgas.

Führende Unternehmen des Anlagenbaus sowie multinationale Gasversorgungsunternehmen nutzen den hohen Qualitätsstandard unserer Aktivkohlen in der Gasaufbereitung. Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung.

Angebot / Ansprechpartner

Thorsten Fricke

Vertriebsingenieur Aktivkohlen
+49 201 24 89 846
thorsten.fricke@carbotech.de

Reaktivierte Aktivkohlen


Die von der CarboTech zurückgenommenen Aktivkohlen werden in unseren Reaktivierungsanlagen mit dem einzigartigen Wirbelschichtverfahren aufgearbeitet. Die adsorbierten organischen Verbindungen werden desorbiert und thermisch umgesetzt. Bei nur geringen Verlusten können so die ursprünglichen Adsorptionsleistungen der Aktivkohlen  wieder erreicht werden. Diese Reaktivate können damit wieder in den Adsorptionsprozessen eingesetzt werden und stellen eine besonders wirtschaftliche Alternative dar.

Im Bereich der Sickerwässer übertreffen die Reaktivate oftmals die Adsorptionseigenschaften von Frischaktivkohlen.


ANWENDUNGSBEREICHE

  • Abwasserbehandlung
  • Bodenluftabsaugung

  • Deponiesickerwasserbehandlung
  • Entfärbung


Angebot / Ansprechpartner

Dr. Markus Harder

Vertriebsingenieur Aktivkohlen
+49 201 24 89 808
markus.harder@carbotech.de

Imprägnierte Aktivkohlen


Durch eine geeignete Imprägnierung kann die Adsorptionskapazität der Aktivkohle deutlich gesteigert werden – zur wirtschaftlichen Entfernung einiger schlecht adsorbierbarer Gasverunreinigungen wie Schwefel­wasserstoff, Quecksilber oder Ammoniak. Die Verunreinigungen werden nicht mehr aus­schließlich durch die Adsorption, sondern zusätzlich durch Chemisorption und katalytisch abgeschieden.

CarboTech stellt für diese Anwendungen Aktivkohlen her, die u. a. mit Kaliumiodid, Kaliumcarbonat, Phosphorsäure, Schwefel und Silber imprägniert werden. Weitere Imprägnierungen können in unserem Werk in Essen auf Anfrage hergestellt werden.

Sprechen Sie uns für detaillierte Informationen zu den verschiedenen Anwendungsbereichen einfach direkt an. Mit Details zu Ihrem Anwendungsfall können unsere Experten gemeinsam mit Ihnen die richtige Aktivkohle  auswählen. Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung.


ANWENDUNGSBEREICHE

  • Haushaltsfilter
  • Entschwefelung von Bio-, Deponie- und Klärgas

  • Geruchsentfernung
  • Quecksilberentfernung

Angebot / Ansprechpartner
Kirschling

Hans-Peter Kirschling

Vertriebsingenieur Aktivkohlen
+49 201 24 89 852
peter.kirschling@carbotech.de

Carboncatalysts


Bei unseren CarbonCatalysts handelt es sich um Formaktivkohlen mit katalytischen Eigen­schaften. Sie entstehen durch eine gezielte Aktivierung in einem mehrstufigen Wirbelschichtreaktor, wobei durch eine partielle Vergasung mit Wasserdampf und Kohlendioxid das Porensystem und vor allem die Oberflächenchemie so verändert werden, dass daraus ein Katalysator mit der gewünschten katalytischen Aktivität entsteht.

 

Typisches Einsatzgebiete für den DeNOx CarbonCatalysts ist die Entstickung von Rauchgasen aus Glasschmelzöfen. Dazu wurde das Carbon-Selective Catalytic Reduction (C-SCR) Verfahren entwickelt.

Charakteristische Prozessparameter sind:


VOLUMENSTROM

  • 10-60.000 Nm3/h


NOX KONZENTRATION IM RAUCHGAS

  • 200-500 ppm


WIRKUNGSGRAD DER ENTSTICKUNG

  • >85%


TEMPERATURBREICH

  • 100-150ºC

Vorteile dieses Verfahrens sind:

  • robuster und wartungsarmer Betrieb
  • sicherer Betrieb bei 100-150oC
  • niedrige Investitionskosten.

Aufgrund der ausgezeichneten katalytischen Fähigkeiten des CarbonCatalysts sowie der hohen mechanischen Festigkeit sind mehrjährige Standzeiten möglich. Geringe Druckverluste sind ein weiterer ökonomischer Vorteil.


CarbonCatalysts können jedoch auch zur NOx-Entfernung aus Abgasen eingesetzt werden, die in

  • Drehtrommeln der Zementherstellung
  • Abfallverbrennungsanlagen
  • Straßentunneln und
  • Anlagen zur thermischen Bodensanierung anfallen
  • Auch die Entstickung von Rauchgasen hinter klassischen Nass-Verfahren ist möglich

Modifizierte CarbonCatalysts sind zur Geruchsentfernung geeignet und stehen darüber hinaus zahlreichen Anwendungen in der flüssigen Phase offen (u. a. Dechlorierung, H2O2-Zersetzung).

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Entstickung (DeNOx) von Rauchgasen
  • Dechlorierung

  • Geruchsentfernung
  • H2O2-Zersetzung


Angebot / Ansprechpartner
Mitarbeiter02

Satrugna Vinjarapu

Vertriebsingenieur Aktivkohlen
+49 201 24 89 848
satrugna.vinjarapu@carbotech.de

Wabenkörper / Honeycombs


CarboTech AC bietet für die industrielle Abluftreinigung Aktivkohle-Waben­körper (Honeycombs), komplette Filterkassetten und Pilotanlagen auf Wabenkörperbasis an.

CarboTech Wabenkörper bestehen aus keramisch verstärkter Aktivkohle. Die Grundstruktur weist eine große Anzahl parallel angeordneter Kanäle gleichen Durchmessers auf, die eine definierte Strö­mungsführung bei niedrigen Druckverlusten ermöglichen. CarboTech Wabenkörper kommen immer dann zum Einsatz, wenn es um exzellente kinetische Eigenschaften, präzise Adsorptions- und Reaktionsbe­dingungen und geräuscharmen, energieeffizienten Betrieb geht.

Unsere Wabenkörper sind sowohl in zylindrischer als auch quadratischer Form erhältlich und kön­nen zu größeren Einheiten verbunden (verklebt) oder in Standardfilterkassetten verwendet werden, wodurch nahezu jede technisch gewünschte Geometrie realisierbar ist. Passgenau zur Aufgabenstellung wird die Basisaktivkohle aus dem Lieferprogramm von Carbo­Tech ausgewählt.


ANWENDUNGSBEREICHE


  • Dioxin/Furan-Entfernung aus Rauchgasen
  • Abscheidung luftgetragener molekularer Kontamination
  • Heterogene Katalyse

  • Quicksilberentfernung (Hg) aus Rauchgasen
  • Geruchsvermeidung
  • Ozonzerstörung


Angebot / Ansprechpartner

Markus Harder

Vertriebsingenieur Aktivkohlen
+49 201 24 89 808
markus.harder@carbotech.de